Berliner Infrastruktur

Die Stadt Berlin verfügt über eine gute Infrastruktur. Lediglich ca. 30 % des Verkehrsaufkommens wird durch Eigenmotorisierung bewältigt. Das restliche Verkehrsaufkommen wird durch den öffentlichen Personennahverkehr, zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewältigt. Hier nähere Informationen sowie ein erster Überblick:

Öffentlicher Nahverkehr: Die Stadt Berlin betreibt S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahn-, Bus- und Fährlinien. Hier die Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe. Der neu Berliner Hauptbahnhof wurde in 2006 in Betrieb genommen und ist einer der modernsten und größten Bahnhöfe in Europa.

Straßenverkehr: Um Berlin herum verläuft die A10, der Berliner Ring. Um die Innenstadt von Berlin verläuft im Westen der Berliner Stadtring (A100), der über mehrere Anschlusstellen an den Berliner Ring angebunden ist. Es ist beabsichtigt, den Berliner Stadtring noch auszubauen. Zusätzlich führen durch Berlin zahlreiche Bundesstraßen.

Flughäfen: Seit der Schließung des Berliner Flughafen ‚Tempelhof‘ ist der Flughafen ‚Tegel‘ der einzige Flughafen in Berlin. Außerhalb der südwestlichen Stadtgrenze von Berlin, bereits in Brandenburg, entsteht auf dem Gelände des Flufhafen Schönefeld derzeit in einem Gemeinschaftsprojekt ein internationaler Flughafen.

Binnenschiffahrt: Als zentraler Punkt im Bundeswasserstraßengebiet Ost nimmt Berlin auch eine Bedeutung in der Binnenschiffahrt ein. In Berlin gibt es mit dem Westhafen in Moabit, dem Hafen Neukölln sowie dem Südhafen in Spandau drei Häfen, die für den Warenumschlag genutz werden können.

Universitäten: In Berlin gibt es insgesamt 31 Universitäten und Hochschulen. Unter anderem ist Berlin der Sitz der Humboldt-Universität, der Freien Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin sowie der Universität der Künste Berlin. Nähere Informationen zu Uni & Studium in Berlin erhalten Sie über die Homepage der Stadt Berlin.

Schulen: In Berlin gibt es ca. 390 Grundschulen, 50 Gesamtschulen, 55 Hauptschulen, 60 Realschulen, 95 Gymnasien sowie 85 Sonderschulen. Zusätzlich gibt es ca. 100 Privatschulen. Unter anderem auch mehrere internationale Schule und Waldorfschulen. Nähere Auskünfte erhalten Sie über das Schulverzeichnis der Stadt Berlin.

Ergänzende Informationen: www.berlin.de.

Kommentare sind geschlossen.