United Buddy Bears in Berlin

„Wir müssen uns besser kennenlernen, …
… dann können wir uns besser verstehen,
mehr vertrauen und besser zusammenleben.“

Unter diesem Motto werben die UNITED BUDDY BEARS auf ihrer Welttournee für ein friedliches Zusammenleben. Die rund 140 Buddy Bären (jeder 2 m groß) repräsentieren ebenso viele von den Vereinten Nationen anerkannte Länder. Seit ihrer ersten Ausstellung 2002 in Berlin haben weltweit bereits über 25 Millionen Besucher die Bären bewundern können.

Kommentare sind geschlossen.