Nachsendeservice der Deutsche Post AG


Möchten Sie umziehen oder sind Sie für einen längeren Zeitraum nicht zu Hause? Damit Sie während Ihrer Abwesenheit nicht auf Ihre tägliche Post verzichten müssen, können Sie sich diese für einen Zeitraum bis zu 12 Monate an eine Adresse Ihrer Wahl nachsenden lassen.

Damit Ihnen Ihre Post rechtzeitig nachgesendet werden kann, sollten Sie den Nachsendeantrag idealerweise 2-3 Wochen vor dem geplanten Beginn der Nachsendung beantragen, jedoch mindestens fünf Werktage vorher.

Zu beachten ist, dass bestimmte Sendungen von der Nachsendung ausgenommen sind. Insbesondere Infopost ohne Umhüllung und Express-Sendungen. Ebenso Pressesendungen (z.B. Kunden- oder Mitarbeiterzeitschriften) und Postvertriebsstücke (z.B. Tageszeitungen oder Nachrichtenmagazine).

Hier geht´s zum Nachsendeservice der Deutsche Post AG…

Kommentare sind geschlossen.