Home Staging. Das Vorher, Nachher – Prinzip

Home Staging. Was ist das eigentlich?

Home Staging ist aktuell in aller Munde, wenn es um den Immobilienverkauf geht. Ein guter Immobilienmakler sollte Home Staging – Leistungen in seinem Repertoire anbieten.  In diesem Beitrag möchten wir ein wenig von den Vorzügen des Home Staging und unserer Arbeit berichten. Laut Wikipedia haben Umfragen unter US – Immobilienmaklern ergeben, dass mittels Home Staging die Dauer der Verkaufszeit einer Immobilie um ein Drittel bis zur Hälfte gesenkt werden kann und einhergehend ein höherer Verkaufspreis von 10 bis 15% erzielt werden kann.

Home Staging erklärt

home staging beispieleHome-Staging wird auch Property Styling und Property Presentation genannt. In der Tat geht es dabei um Styling und Präsentation einer Immobilie – am Ende stets zum Zweck, die Immobilie leichter, schneller und gar höherpreisig verkaufen zu können. Beim Home Staging wird eine Immobilie quasi auf Hochglanz poliert, um sie attraktiver für potenzielle Immobilienkäufer zu machen. Es geht also beim Home Staging darum, das Maximale aus der Optik einer Immobilie herauszuholen, um sie leichter oder gar hochpreisiger verkaufen zu können. Nicht selten wurde die Immobilie von den vorherigen Eigentümern nicht optimal hergerichtet und eingerichtet. Auch die Raumaufteilung kann suboptimal bzw. verkaufshemmend sein.

Wie Home-Staging zum Trend in Deutschland wurde

Wie so oft schwappte das Konzept des Home Staging aus den USA zu uns. Während in den USA schon in den 70er Jahren Home Staging erfolgreich praktiziert wurde, begannen erste Anbieter für diese Optimierung von Wohnungen und Häusern im professionellen Stil erst im Jahr 2010. Berlin ist sicherlich als Metropole und Hauptstadt eine der Städte Deutschlands in denen Home Staging besonders beliebt ist und angewendet wird. Auch wenn Home-Staging noch recht jung in Deutschland ist, erfreut sich die Branche wachsenden Zuspruchs, so dass die Home-Staging-Dienstleister inzwischen gar in einem eigenen Home-Staging Verband (DGHR e.V.) organisiert sind.

Home Staging – die Inszenierung der Immobilie

Die folgenden Maßnahmen sind nicht selten Teil eines Home Staging Prozesses:

  • Zunächst wird die Wohnung oder das Haus beim Home Staging von Unordnung befreit.
  • Beseitigung optischer Mängel
  • Gezielter, strategischer Einsatz von Möbeln und Einrichtungsgegenständen

Unsere Leistungen für Ihr Home Staging in Berlin und außerhalb Berlins

  • Kontaktherstellung zu qualifizierten und zuverlässigen (geprüften) Handwerksunternehmen
  • Angebotseinholung (Festlegung des Leistungsumfangs in Abstimmung mit dem Verkäufer)
  • Angebotsprüfung
  • Verauslagung der Sanierungskosten (in diesem Beispiel siehe beiliegendes Angebot)
  • Grundrissumgestaltung
  • Regelmäßige unangekündigte Baustellenbegehungen zur Überprüfung der Baufortschritte
  • Teilnahme an Baubesprechungen
  • Informationsaustausch/Bindeglied zwischen Verkäufer, Käufer, Handwerksunternehmen und WEG-Verwaltung bei Eigentümergemeinschaften
  • Baustellenabnahme
  • Gewährleistungsnachverfolgung

Ein paar Home Staging Vorher – Nachher – Bilder.

Hier zeigen wir die Wirkung von einem Home-Staging anhand eines Beispiels einer Immobilie in Berlin, die wir erfolgreich mittels Home Staging im Kundenauftrag veräussern konnten.

Home Staging vorher nachher

Vor dem Home Staging

Hier sieht man recht deutlich, dass der Verkauf der Immobilie in diesem Zustand schwierig bzw. geradezu unmöglich wäre. In einem solchen Fall lohnt es sich zunächst Arbeiten zu verrichten, die beim Verkauf der Immobilie unterstützend wirken. Bitte beachten: Beim Home-Staging geht es in keinem Fall darum den zukünftigen Verkäufer zu täuschen. Vielmehr ermöglicht Home-Staging dem zukünftigen Eigentümer, sich vorzustellen wie die neue Wohnung oder das neue Haus mit den eigenen Einrichtungsgegenständen aussehen würde. Bei diesem Home-Staging – Vorher Bild ist dies nur mit viel Fantasie möglich. Gewiss bedeuten etwaige Sanierungsarbeiten auch einen gewissen Invest, doch wertet dieser Prozess die Immobilie deutlich auf, was sich am Ende des Tages natürlich auch im Verkaufspreis wiederspiegelt.

Nach dem Home – Staging

Nicht immer beginnt der Home Staging Prozess beim Rohbau. Nicht selten genügen kleine Optimierungsmassnahmen, um die Immobilie aufzuwerten und den Verkauf zu erleichtern. Nicht immer müssen Experten für diese verkaufsfördernde Maßnahmen hinzugezogen werden und es genügen die folgenden Maßnahmen:

  • Gründliches Putzen und Entrümpeln der Immobilie
  • Das Streichen von Wänden und – wenn notwendig – auch der Fassade
  • Optimale Platzierung von Möbeln und Wohneinrichtungsgegenständen
  • Kleine bis große Reparaturen

Anhand der hier gezeigten Vorher – Nachher – Bilder wird deutlich, dass diese kleinen Selfmade – Maßnahmen nicht immer genügen werden, um das Interesse potenzieller Käufer ausreichend zu steigern. Allgemein sollte man jedoch in jedem Fall vor dem Onlinestellen der Wohnungsfotos einige ästhetische Korrekturen vornehmen und sich die Frage stellen, ob die Immobilie so wie sie präsentiert wird, das eigene Interesse wecken würde. Es lohnt sich auch bei Freunden und Bekannten Feedback einzuholen. Es lohnt sich, abseits der Korrekturen an der Immobilie maximal gute Fotos zu machen.

Vorher – Bilder. Die Immobilie vor und während der Sanierung

homestaging vorher bilder

Nachher – Bilder. Die Immobilie nach der Sanierung

nach der sanierung

Unser Angebot für Sie

verkaufte immobilie nach homestagingWenn auch Sie Ihre Immobilie zum Bestpreis verkaufen möchten oder mehr zum Thema Home Staging und unseren damit verbundenen Leistungen erfahren möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir sind für Sie da, egal ob es um Home Staging in Berlin oder auch außerhalb Berlins geht. Fragen Sie gerne nach unseren Referenzen und weiteren Beispielen.

 

Von |2018-10-29T07:15:46+00:0026.10.2018|Allgemeines, Home Staging|Kommentare deaktiviert für Home Staging. Das Vorher, Nachher – Prinzip