Ihr Makler in Berlin – Pankow!2018-11-26T16:23:56+00:00

Ihre Immobilienmakler in Berlin Pankow und Umgebung!

Immobilienmakler in Berlin Pankow gesucht. Wir sind für Sie da!

Verkaufte Immobilie nach HomestagingEgal ob mit dem Sonderzug nach Pankow oder einfach mit der S-Bahn – Pankow ist immer eine Reise wert. Seinen Namen bekommt der bevölkerungsreichste Bezirk Berlins von der Panke, einem relativ kleinen Fluss der sich durch den Bezirk schlängelt. Und die Panke ist mit ein Grund, warum sich Pankow immer mehr zu einem Magnet für Touristen und Zuzüglinge entwickelt. Die Panke fliesst auf ihrem Weg durch den Bezirk an Parkanlagen wie dem Bürgerpark und dem Volkspark Schönholzer Heide vorbei und sogar an einem Kinderbauernhof mitten in Berlin. Die Radwege entlang der Panke laden zu ausgiebigen Radtouren und Spaziergängen ein. Gleichzeitig ist Berlin-Pankow aber auch Berlin-Mitte, das Herzstück für Politik und Tourismus und Prenzlauer Berg der auch für Nichtberliner keiner Erklärung bedarf. Der Kontrast von den grünen Landschaften im Osten, wo Pankow an Brandenburg grenzt, und dem hippen Treiben am Prenzlauer Berg, macht den Charme Pankows aus. Seine 13 Ortsteile mit ihren so unterschiedlichen Gesichtern spiegeln die Vielfalt Berlins als Stadt wieder.

Berlin – Pankow. Ein toller Standort für Immobilienkäufer und Kapitalanleger.

Und so bietet Pankow für jeden etwas. Im grünen Norden des Bezirks wurde Mitte der 90er Jahre mit Geldern von Bund, Land und EU ein Forschungs- und Technologiecampus im Ortsteil Buch etabliert. Inzwischen ist Buch ein erfolgreicher Standort für Biotechnologie geworden. Neben dem Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin und dem Leibniz-Institut für molekulare Pharmakologie haben sich auch 56 Firmen an dem Standort angesiedelt. Dank der einmaligen Kombination von Lage im Grünen und gleichzeitig sehr guter Anbindung ans Zentrum Berlins ist Buch nicht nur als Arbeitsplatz, sondern auch als Wohnort für die vielen Angestellten beliebt. 

Immobilie verkaufen Henningsdorf

Berlin Pankow. Ein spannender Immobilienstandort

Für Makler in Berlin Pankow gewinnt jener Standort rasant an Bedeutung. Der namensgebende Ortsteil Pankow besticht durch seine preussische Architektur, die zwei Weltkriege und den Kalten Krieg überstanden hat. Die Alte Bäckerei und die Alte Mälzerei die Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurden stehen unter Denkmalschutz und erlauben einen kleinen Blick auf das alte preussische Berlin.

Im Ortsteil Weissensee hat sich in den letzten Jahren eine lebendige Kunstszene entwickelt. Mit der wachsenden Popularität und damit den steigenden Preisen am Prenzlauer Berg haben sich viele Künstler im angrenzenden Ortsteil Weissensee angesiedelt. Neben der Kunsthochschule Berlin-Weissensee fördern Bezirk und Senat den Schwerpunkt Kunst und Kultur. Das Kulturhaus Peter Edel soll mit Förderung des Senats zur Schauspielschule werden und die Brotfabrik wurde bereits in ein Kunst- und Kulturzentrum umgewandelt. Auch die Freilichtbühne lockt viele Kulturinteressierte an.

Der Florakiez in Berlin-Pankow entwickelt sich immer mehr zu einem kleinen Prenzlauer Berg. Und das macht sich nicht nur an der Dichte der teuren Kinderwagen bemerkbar die im hippen Prenzlauer Berg das Bild bestimmen. In den letzten Jahren ist hier ein wahrer Boom an trendigen Läden und Restaurants zu beobachten. Und auch die Bauindustrie hat den Florakiez entdeckt. Zwischen den immer noch vorhanden renovierungsbedürftigen Altbauten aus der Gründerzeit schießen moderne Townhäuser aus dem Boden und die Immobilenpreise explodieren entsprechend. Viele Alt-Anwohner können sich den Kiez heute schon nicht mehr leisten.

Ähnlich entwickeln sich die Immobilienpreise im Ortsteil Niederschönhausen. Szeneläden sind hier kaum zu finden, denn Niederschönhausen war schon zu DDR-Zeiten sehr bürgerlich und vor allem Heimat für DDR-Funktionäre, Wissenschaftler, Künstler und ausländische Diplomaten. Niederschönhausen ist auch heute noch der Bezirk für eine bürgerliche und – dank der Immobilienpreise – obere Mittelschicht die sich hartnäckig gegen das Hippe Treiben am Florakiez und Prenzlauer Berg stemmt.

Immobilienmakler Henningsdorf

Wir freuen uns auch auf Ihre Kontaktaufnahme und sind gerne für Sie da, wenn es um Ihre Immobilie in Berlin Pankow geht.

Immobilie in Berlin – Pankow finden
Aktuelle Immobilienangebote in Berlin Pankow

Was macht Berlin – Pankow so beliebt?

Die rasant wachsenden Beliebtheit Berlin-Pankows gründet sich vor allem auf 2 Faktoren – das viele Grün und die hervorragende Verkehrsanbindung ins Zentrum von Berlin. Viele Familien und Neuberliner suchen nach einer grünen Oase im hektischen Treiben der Hauptstadt möchten aber dennoch eine gute Anbindung an genau dieses Treiben, sei es für Arbeit, Shoppen oder Ausgehen. Mit der Panke, dem Weissen See und den vielen Parks und Grünanlagen hat Berlin-Pankow einen sehr hohen Freizeitwert während man gleichzeitig mit der S-Bahn (oder sogar mit dem Fahrrad) in kurzer Zeit im Zentrum der Hauptstadt ist.

Neben der Verkehrsanbindung hat Pankow auch alles andere was man von einer guten Infrastruktur erwartet. Ausreichend Kindergärten und gute Schulen, viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. So hat in der Bötzow-Brauerei gerade Sternekoch Tim Raue sein neues Restaurant „La Soupe Populaire“ neben hippen Cocktailbars eröffnet.

Der Kauf einer Immobilie in Berlin-Pankow

Der Kauf einer Immobilie in Berlin-Pankow ist angesichts der wachsenden Beliebtheit und der wirtschaftlichen Attraktivität eine sehr gute Investition. Aber die Preise sind in einigen Ortsteilen explodiert. Der Prenzlauer Berg zeigt dass dies durchaus ein langfristiger Trend sein kann aber die Suche nach der richtigen Immobilie und eine genaue Marktanalyse sollten immer mit Hilfe eines erfahrenen Immobilienmaklers erfolgen. So unterschiedlich wie die 13 Ortsteile ist auch das Angebot an Immobilien in Berlin-Pankow.

Wohnung in Berlin – Pankow verkaufen oder kaufen, hier sind Sie richtig.